Seminar: Private Zusatzleistungen korrekt berechnenDer Kassenpatient als Privatpatient: Die richtigen Formulare, angemessene Honorare, praxisbezogene Beispiele, Vermeiden von Honorarverlusten
Termin: 13.05.2022, 15:00 - 19:00 Uhr
Ort: Upstalsboom Hotelresidenz & Spa Kühlungsborn
Ostseeallee 21
18225 Ostseebad Kühlungsborn
Referent/in: Sabine Sassenberg-Steels
Preis: 199,00 € zzgl. MwSt.
Beschreibung: •Aktuelle Neuerungen und ergänzende Kommentare zu einzelnen GOZ Positionen
•Private Vereinbarungen nach § 4 (5) und § 7 (7) mit unseren Kassen-Patienten
•Beispiele aus dem Praxisalltag zur Vermeidung von Honorarverluste
•Bestimmungen zu den privaten Vereinbarungen
•Vereinbarungen von Wunschleistungen, Formulare
•Bleaching, PZR, Airflow, Versiegelung, Perio Chip u.v.m.
•Urteil zur Abrechnung der adhäsiven Befestigung (2197) in Verbindung mit SDA-Füllungen
•Endo bei Kassenpatienten: Was ist Privatleistung, was Kassenleistung
•Einsatz von Lupenbrille / Mikroskop / Laser
•GOZ Positionen für Suprakonstruktionen
•Checklisten zur einfacheren HKP-Erstellung
•Freie Vertragsgestaltung nach §§ 1(2), 2 (1), 2(3) 6 (1) und BMV-Z § 4 (5) und § 7 (7) EKV-Z
•Aktuelle Beanstandungen privater Kostenträger, viele Kassenpatienten haben eine Zusatzversicherung
•Implantat-chirurgische Leistungskombinationen (Augmentation)
•Einfache Augmentation, Membrantechnik, Proteineinbringung
•Die GOZ-Paragrafen inkl. Materialberechnung & Faktorerhöhung (Tipps zu den Begründungen)
•Bei mir lernen Sie die rechtlichen Hintergründe und Formalitäten kennen, damit Sie sich bei der Abrechnung sicherer fühlen
•Viele Fallbeispiele
Zielgruppe: Zahnarzt


anmelden