Seminar: Risikofaktoren in der Implantologie und Parodontologie: Rauchen, Diabetes mellitus, Bestrahlung, Bisphosphonate, Schwangerschaft, gerinnungsinkompetente Patienten – was ist wirklich ein Risikofaktor und was müssen wir beachten?
Termin: 23.11.2022, 15:00 - 19:00 Uhr
Ort: Ganter Hotel & Mohren Restaurant
Pirminstr. 141
78479 Insel Reichenau
Referent/in: Univ.-Prof. Dr. Dr. med. dent. Ralf Smeets
Preis: 179,00 € zzgl. MwSt.
Beschreibung: • Antikoagulierte Patienten (u.a.: bei welchem Quickwert/INR darf ich noch implantieren
oder extrahieren?)
• Herzkreislauferkrankungen (u.a. Myokardinfarkt; hypertensive Krise
– Basismaßnahmen im Praxisbetrieb bei akuten Notfällen)
• Lebererkrankungen und deren Komplikationen (u.a. Blutgerinnung, Hepatitis) – ein
Risikofaktor?
• Allergien (u.a. anaphylaktischer Schock)
• Behandlung von Schwangeren

Welchen Patienten darf ich therapieren – welchen nicht? Was ist wirklich ein Risikofaktor in der Implantologie und Parodontologie?

• Z.n. Strahlentherapie
• Z.n. Chemotherapie (u.a. Denosumab)
• Bisphosphonattherapie
• Z.n. Cortisontherapie
• Diabetes mellitus
• Rauchen
Zielgruppe: Zahnarzt


anmelden